MARKETING , ONLINE & TECHNOLOGIE

Der Weg zu einem automatisierten Marketing muss nicht steinig sein

Andrea B. Roch Andrea B. Roch,

Lesezeit: 3 Minuten

Benutzerdefiniert – 2@2x

Als langjähriger Schweizer Partner von HubSpot verfügen wir über einen standardisierten Onboarding- und Umsetzungsprozess auf dem Weg zur Marketing-Automatisierung. Denn eine gut geplante Implementierung ist das A und O im Rahmen eines solchen Projekts.

Abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse sind wir in der Lage, die richtigen Schwerpunkte zu setzen und gemeinsam mit Ihnen ein step-by-step-Vorgehen zu definieren und natürlich auch umzusetzen.

1. Onboarding

Unverzichtbare Voraussetzung für die Implementierung der Marketing-Automatisierung sind einerseits einige strategische Grundlagen, wie beispielsweise Ihr ausformuliertes Angebotsportfolio, die Positionierung und Differenzierung Ihres Unternehmens oder Ihrer Mitbewerber, und andererseits Ihre Buyer-Personas sowie deren phasenspezifische Bedürfnisse innerhalb der Buyer’s Journey. Wie ticken Ihre zukünftigen Kunden? Wie sieht der Entscheidungsprozess auf dem Weg zum Kauf aus? Welche Wissens- bzw. Informationsbedürfnisse haben Ihre Leads in jeder Phase bis zum Kauf? Wer beeinflusst Ihre Personas vor dem Kauf? Auf welchen Kanälen sind Ihre potenziellen Kunden unterwegs? Diese und zahlreiche andere Fragen werden in dieser Phase diskutiert und beantwortet.

Bei der Legung des Fundaments ist ein strukturiertes und fokussiertes Vorgehen erfolgsentscheidend, da man sich ansonsten ganz schnell verzettelt. Basierend auf unseren Erfahrungen aus zahlreichen Automatisierungsprojekten haben wir diese elementare Phase standardisiert und x-fach erprobt. Bestandteil des Onbardings ist einerseits ein Pre-Interview (Dauer ca. 1 Stunde) sowie der Onboarding-Workshop an sich, in dessen Rahmen wir gemeinsam mit unseren Kunden alle essenziellen Grundlagen erarbeiten

2. Customer Playbook

Im Anschluss daran erarbeiten wir für Sie Ihr Customer Playbook – das ist vom Prinzip her vergleichbar mit einem Betty-Bossi-Rezeptbuch für die Marktbearbeitung. Mit Ihrem individuellen Playbook haben Sie ab sofort Kenntnis darüber, welche Inhalte bzw. Informationen für welche Persona in welcher Phase der Buyers Journey auf welchem Kanal relevant sind, womit Sie den ersten wichtigen Schritt Richtung Marketing-Automatisierung unternommen haben.

Elementarer Bestandteil des Playbooks sind zudem die Ergebnisse aus einem Kommunikations-Fitcheck, den wir für Sie durchführen und mit welchem wir überprüfen, ob Ihre digitalen Instrumente – Webseite, Blog, Newsletter, SEO, SEA und Social Media – den im Rahmen des Workshops gewonnenen bzw. im Playbook festgehaltenen Erkenntnisse entsprechen und damit fit sind für die Marketingautomatisierung. Falls nicht, erhalten Sie von uns Handlungsempfehlungen für die Optimierung dieser Instrumente, denn diese sind schlussendlich das Herzstück eines automatisierten Marketings und damit von essenzieller Wichtigkeit.

3. Digitalisierungs-Roadmap

Im dritten Schritt geht es schon fast ans Eingemachte, denn jetzt erarbeiten wir auf Basis Ihres Entscheids darüber, in welchem Zeitraum das Projekt Marketingautomatisierung umgesetzt werden soll, Ihre ganz persönliche Digitalisierungs-Roadmap. Darin legen wir das step-by-step-Vorgehen fest, indem wir sämtliche umzusetzenden Teilprojekte in eine sinnvolle Reihenfolge bringen. Dabei berücksichtigen wir sowohl Ihre personellen als auch finanziellen Ressourcen und zeigen gleichzeitig mögliche erste Schritte auf, die im Sinne von «Quick-Wins» einen raschen und hohen Impact bringen.

4. Umsetzung

Auf Basis der Digitalisierungs-Roadmap und sämtlicher im Playbook festgehaltenen Erkenntnisse werden nun alle Teilprojekte Schritt für Schritt konzipiert und umgesetzt. Dabei steht es Ihnen jederzeit frei, das Tempo zu drosseln oder anzuziehen.

Zählen Sie auf uns, denn wir haben die notwendige Erfahrung

Aufgrund von zahlreichen umgesetzten Projekten wissen wir, dass der Einfluss der Marketingautomatisierung weit über die Marketingabteilung hinausgeht. Die Wirkung auf die Organisation, die Kultur und die Prozesse wird oft unterschätzt – weshalb es essenziell ist, auch diese Aspekte zu berücksichtigen.
Und: Marketingautomatisierung heisst auch, dass Marketing und Vertrieb näher zusammenrücken. Wir sorgen dafür, dass alle Beteiligten von Beginn weg an Bord sind.

Vom Onboarding über das Customer Playbook und die Digitalisierungs-Roadmap bis zur Umsetzung: Wir haben den Weg zum automatisierten Marketing für Sie aufgezeichnet.

Hier unser Marketingautomatisierung-PDF downloaden

Unser Newsletter

Nie mehr Marketing und Digital News verpassen!

Neuste Beiträge

Der Weg zu einem automatisierten Marketing muss nicht steinig sein

> Mehr lesen

Weshalb IT-Unternehmen besser heute als morgen ihr Marketing automatisieren sollten.

> Mehr lesen

vomFRITZ und business4you: Eine ganz besondere Erfolgsgeschichte

> Mehr lesen

Weshalb Sie das Projekt «neue Webseite» nicht hintenanstellen können

> Mehr lesen

Die hohe Kunst einer simplen mobilen Webseite

> Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

So erreichen Sie Ihre Wachstumsziele 2020: Ihr Inbound-Marketingplan in 10 Schritten

> Mehr lesen

Video Storytelling für Ihre Social Media-Kanäle – so geht’s!

> Mehr lesen

In 11 Schritten zu einem gelungenen Firmenanlass

> Mehr lesen

Die hohe Kunst einer simplen mobilen Webseite

> Mehr lesen

E-Mail-Adressen sind Gold wert: Wie Sie neue Newsletter-Abonnenten gewinnen und begrüssen

> Mehr lesen