SOCIAL MEDIA

Die ersten Schritte eines KMU im Social Media Dschungel

Andrin Ruefer Andrin Ruefer,

Social-Media Kopie.jpg

 

Wer gehört werden will, muss investieren

Bei business4you geht momentan keine Woche ins Land, ohne dass die Agentur für ihre KMU-Kunden Social Media Projekte und Werbekampagnen ausarbeitet. Es liegt auf der Hand, dass viele Unternehmen beim Begriff Social Media erst einmal an Facebook denken. Das soll auch so sein, denn es gibt aktuell kaum eine Social Media Plattform, die für KMU potenter und erfolgsversprechender ist. Die grosse Informationsmenge und deren automatische Filterung durch den Facebook-Algorithmus macht es für Firmen jedoch immer komplexer, auf Facebook ihre Zielgruppe zu erreichen. Mit dem wachsenden Bewusstsein für die «Mutter» aller Social Media Plattformen, ist auch die Anzahl Unternehmen gewachsen, die ihre Produkte und Stories über diesen Kanal vermitteln möchten. «Gratis-Werbung» gibt es auf Facebook nicht mehr, und wer sich Gehör verschaffen will, muss deshalb ein Minimum an Werbebudget investieren.

 

Stärken Sie Ihre Social Media Präsenz

Da es nebst Facebook noch zahlreiche neue und ebenfalls erfolgsversprechende Social Media Plattformen (z.B. Instagram, LinkedIn, Pinterest etc.) gibt, über die man sich noch ohne Werbebudget Gehör verschaffen kann, ist eine anfängliche Analyse unabdingbar. Evaluieren Sie anhand einer Social Media Strategie, auf welchen Kanälen sich Ihre Zielgruppe befindet und machen Sie sich ein Bild der hiesigen Social Media Landschaft. Erst dann treffen Sie einen qualifizierten Entscheid für diejenigen Plattformen, welche sich für Ihr Unternehmen am besten eignen und in den Marketing-Mix aufgenommen werden sollten. Anschliessend geht es für die einzelnen KMU vor allem darum, Wissen aufzubauen. Nebst Fachliteratur und Blogs werden ebenfalls diverse Kurse angeboten (siehe Exkurs).

Um nun die Social Media Strategie mit erarbeitetem Know-how zielführend umzusetzen, hilft ein konkreter Massnahmenplan. Dieser soll folgende Fragestellung beantworten: Mit welchem Content kann die Zielgruppe auf den verschiedenen Plattformen erreicht und wie kann sich Gehör verschafft werden? Ebenfalls essentiell ist die Abklärung der nötigen Infrastruktur, um auch Werbekampagnen erfolgreich lancieren zu können. Beantworten Sie die Frage, wo die Reise in Zukunft hingehen soll und welche Plattformen dann für Sie und Ihre Zielgruppe relevant sind. Mit diesen Überlegungen ist Ihre Social Media Strategie nicht nur kurz-, sondern auch langfristig erfolgsversprechend.

 

Erfolgreiche Umsetzung

Um Ihre Social Media Strategie anzuwenden und erste Erfahrungen zu sammeln, fängt die Umsetzung bei business4you gemeinsam mit dem Kunden immer mit einer Pilotphase an. Diese ist so konzipiert, dass in einem ersten Schritt wertvolle Erfahrungen im Umgang mit den Plattformen wie auch der Zielgruppe gemacht werden können. Die Pilotphase dient Ihnen als Entscheidungsgrundlage zur Fortsetzung oder Veränderung der Social Media Strategie. Nach deren Implementierung müssen regelmässige Erfolgskontrollen in die internen Prozesse integriert werden. Durch diese Controlling-Funktion kann überprüft werden, ob die Reise in die richtige Richtung geht.

 

Tipps für KMU

Dass Ihre Kunden auch auf den sozialen Medien vertreten sind, sehen Sie am einfachsten, indem Sie eine erste Werbekampagne schalten. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Plattformen wie Facebook, Instagram oder LinkedIn bieten, um Ihre Zielgruppe zu erreichen und beobachten Sie, wie die Klicks Traffic und Abschlüsse auf Ihrer Website oder physisch in Ihrem Geschäft generieren. Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass Ihre ersten Schritte im Social Media Universum nur der Anfang einer spannenden Reise für Ihr Unternehmen sind. business4you steht Ihnen auf diesem Weg jederzeit beratend zur Seite, um eine erfolgsversprechende Social Media Präsenz Ihres Unternehmens auf- und auszubauen.

Unser Newsletter

Nie mehr Marketing und Digital News verpassen!

Neuste Beiträge

Alle Mottotage, Events und Ereignisse –Contentkalender 2021

> Mehr lesen

6 Marketing- und Salestipps für eine erfolgreiche Kommunikation 2021

> Mehr lesen

Verfolgen statt versanden – Zielführende Vertriebsmailings dank E-Mail-Tracking

> Mehr lesen

Ihr Google My Business Eintrag – das A und O für mehr Webseitenbesucher

> Mehr lesen

Schritt für Schritt zur Marketing-Automatisierung

> Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

In 11 Schritten zu einem gelungenen Firmenanlass

> Mehr lesen

Weshalb Sie das Projekt «neue Webseite» nicht hintenanstellen können

> Mehr lesen

Die hohe Kunst einer simplen mobilen Webseite

> Mehr lesen

6 Marketing- und Salestipps für eine erfolgreiche Kommunikation 2021

> Mehr lesen

Alle Mottotage, Events und Ereignisse –Contentkalender 2021

> Mehr lesen